Gala Pin

Gala Pin is the councillor for Barcelona en Comú at the Barcelona City Council, where she is responsible for the Ciutat Vella district as well as participation and territory. She has been based in Barcelona since 2003, and has been involved in the protection of the right to housing and the city and in the Barceloneta neighbourhood movement, where she participated in the reclamation of cooperative memory, the defence of a citizen port and the movement to counter predatory tourism.

Veranstaltungen

Neuer Munizipalismus | Workshop

14.10.2018 10:00 - 13:00
Kotti & Co, Initiative Stadtneudenken Gala Pin, Dimitra Siatitsa, Dobrica Veselinovic, Lutz Boede, Ada Colau, Ulrike Hamann, Andrej Holm, Florian Schmidt, Lisa Vollmer

Die weltweiten Versuche in Städten, selbst Macht zu erringen sind der Erfahrung geschuldet, dass Parlamente und Regierungen die Forderungen der „Recht auf Stadt“-Bewegungen nicht umsetzen. Mit Gästen aus Athen, Barcelona und Belgrad diskutieren lokal Stadtaktive in einem 2-teiligen Workshop über Fallstricke, Herausforderungen und die Möglichkeiten des Munizipalismus für Berlin.

Neuer Munizipalismus | Diskussion

13.10.2018 18:00 - 21:00
Kotti & Co, Initiative Stadtneudenken Gala Pin, Dimitra Siatitsa, Dobrica Veselinovic, Lutz Boede, Ada Colau, Ulrike Hamann, Andrej Holm, Florian Schmidt

Neuer Munizipalismus ist eine Bewegung von Initiativen weltweit, die Parlamente zu erobern. „Recht auf Stadt“-Bewegungen und andere solidarische Netzwerke fordern die Macht in den Städten heraus und nehmen sie selbst ein. Es werden Plattformen, Foren oder Parteien gegründet. Welche Erfahrungen der Umsetzung gibt es anderswo und was kann Berlin daraus lernen?