Gertrud Schulte Westenberg

Studierte Pädagogik in Bielefeld und Wirtschaft in Berlin. Arbeitet als Projektentwicklerin im Bereich Kultur und Bildung und als unabhängige Filmemacherin (Dokumentationen und Video- clips für Internetplattformen). Lebt in Berlin.
Filmographie:
Mietenstopp! - 2012 (Redaktion/Produktion)
HARTZcore - 2010 (Redaktion/Produktion)

Zur Website von Gertrud Schulte Westenberg

Veranstaltungen

Mietrebellen - Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt

12.10.2014 12:00
Gertrud Schulte Westenberg, Justin Kadi, Matthias Coers

Der zunehmende Kampf um die Stadt zeigt sich am deutlichsten an der Verteilung von Wohnraum: Leistbares Wohnen wird in zahlreichen Metropolen zur Mangelware. In Berlin organisieren sich immer mehr Menschen gegen Immobilienspekulation und Verdrängung. »Mietrebellen« portraitiert die kämpferischen StadtbewohnerInnen und ihren Einsatz für das Recht auf Stadt.