BIG ART

Die langjährige Unterstützerin des urbanize Festivals ist 2019 Jahrespartnerin von dérive

Unter dem Titel »BIG ART« finanziert und realisiert die BIG seit vielen Jahren ortsbezogene Kunstwerke an öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Universitäten und Justizzentren. Ziel ist es, Kunst an ausgesuchten, mitunter ungewöhnlichen Orten zu zeigen. Im Zusammenspiel mit der Architektur kann Kunst deren Qualität verstärken wie auch Gegenpole setzen, überraschen oder zum Verlangsamen und zum Nachdenken anregen. Die Kunst & Bau-Arbeiten werden durch geladene Wettbewerbe juriert und erhalten im Rahmen der Bauvorhaben den nötigen Raum und die Möglichkeit, mit der Baustelle mitzuwachsen. Damit werden sie vielerorts zu einem integrativen Bestandteil des Gebäudes.

Bisher konnten über 30 Kunstwerke in ganz Österreich realisiert werden, die als eine Art Superzeichen die Gebäude der BIG prägen. Von tanzenden Texten über Wasser spritzende Autoreifen bis zu Aufzügen, die einen über das Dach hinaus transportieren – die Bandbreite der realisierten Werke ist groß.

Neugierig geworden? Mehr unter http://www.big-art.at