www.bikesandrails.org
www.bikesandrails.org

Bikes and Rails baut im Sonnenwendviertel-Ost ein Haus mit 18 Wohnungen, Gewerbeflächen und Gemeinschaftsräumen mit dem Ziel, langfristig bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Unser Haus wird ein selbstverwalteter Freiraum direkt neben dem neuen Hauptbahnhof in Wien-Favoriten. Wir stehen für solidarische Nachbarschaft, umweltbewusste Mobilität mit Rad und Bahn, ökologische Bauweise und bezahlbare Mieten ohne finanzielle Mindesteinlage. Darum sind wir Teil des habiTAT – Mietshäusersyndikat Österreich.

Das habiTAT ist ein solidarischer Zusammenschluss von Hausprojektinitiativen in ganz Österreich mit dem Ziel, Immobilien freizukaufen und selbstverwaltete und bezahlbare Räume zu sichern. Durch unsere Mitgliedschaft im habiTAT wird das Haus für alle Zeiten dem Markt entzogen und der Weiterverkauf unmöglich. In Deutschland sind so bereits über 120 erfolgreiche Hausprojekte entstanden. Damit wollen wir auch ein Modell für zukünftige Baugruppen etablieren und zeigen wie selbstorganisierter, bezahlbarer Wohnraum für alle geschaffen und dauerhaft gegen Verwertung am Immobilienmarkt abgesichert werden kann.

Für das 1. Neubau-Projekt im HabiTAT Mietshäusersyndikat braucht Bikes and Rails Unterstützung: Der Freikauf des Hauses soll zu rund 1/3 durch private Direktdarlehen ermöglicht werden, die dem Projekt auf Zeit Geld leihen und aktiv mithelfen, ein Zeichen gegen Spekulation und steigende Mieten zu setzen. Wie das geht? Näheres zum Projekt gibt es im Infosalon in der urbanize! Festivalzentrale oder auf https://www.bikesandrails.org/wp/