Montag Stiftung Urbane Räume
Montag Stiftung Urbane Räume

Die Montagstiftung Urbane Räume untersucht und sammelt derzeit Informationen zu unabhängigen und gemeinnützigen Projekten – mit dem Ziel, aus diesen Praxen eine politische und fördertechnische Agenda aufzustellen, wie sich die Hürden beseitigen lassen, die Rahmenbedingungen verändern ließen, welche Hebel angesetzt werden müssten. Genau diese Fragen bewegen auch das diesjährige Urbani7e! Festival.

Wie gelingt der Sprung von der hart erkämpften Konzessionsentscheidung, vom selbstorganisierten Ausnahmefall – zum neuen Modell für Stadtentwicklung?