Alle Inhalt zum Tag "Informelle Siedlungen"

Artikel

Radio

Veranstaltungen

Selbstorganisierte Siedler*innenbewegung und der Gemeindebau des Roten Wiens

29.9.2016 20:30
Team PlanBude, dérive – Verein für Stadtforschung Michael Klein

Michael Klein (Wien): "Wenn heute Strategien gegen die Wohnungskrise entwickelt – und bisweilen vorschnell als utopisch abgetan – werden, bleibt ausgeblendet, dass die Geschichte eine Reihe durchaus erfolgreicher Strategien zur Begegnung der Wohnungsfrage kennt: etwa das Programm des Gemeindebaus im Roten Wien der 1920er Jahre. Noch weniger bekannt sind die informellen und selbstorganisierten Anfänge dieses Programms – die Wiener Siedler*innenbewegung. "