Foto: Marion Frotzbacher

KONTAKT

Adresse
Mayergasse 5/12
1020 Wien, Austria

Mail & Telefon
Allgemeine Anfragen: mail@derive.at, +43 (0) 1 946 35 21
Bestellungen: order@derive.at, +43 (0) 1 946 35 21
Anzeigen, Medienkooperationen: anzeigen@derive.at, +43 (0)664 920 08 83
Redaktionen: Print, Web: mail@derive.at; Radio: radio@derive.at, +43 (0) 1 946 35 21
urbanize!: mail@urbanize.at, +43 (0) 1 946 35 21

Web & Social Media
Newsletter bestellen
www.derive.at
www.urbanize.at

Shops:
Print: derive.tictail.com
PDF: sellfy.com/derive

Facebook: www.facebook.com/derivemagazin
Twitter: www.twitter.com/derivemagazin
Flickr: www.flickr.com/photos/derivemagazin
Vimeo: vimeo.com/derivestadtforschung
Youtube: www.youtube.com/user/derivemagazin
Yumpu: www.yumpu.com/user/derive
Issuu: issuu.com/derivevereinfurstadtforschung

Team
Silvester Kreil: Vertrieb, Projektassistenz; s.kreil@derive.at
Helga Kusolitsch: Anzeigenleitung & Medienkooperationen; anzeigen@derive.at
Christoph Laimer: Redaktion Zeitschrift & Web; mail@derive.at
Elke Rauth: Redaktion Radio & Web: urbanize!; e.rauth@derive.at

IMPRESSUM

Medieninhaber derive.at
dérive - Verein für Stadtforschung
Mayergasse 5/12
1020 Wien

Vorstand: Christoph Laimer und Elke Rauth

ZVR-Zahl: 240986007
Tel.: +43 (0) 1 946 35 21
E-Mail: mail@derive.at
UID Nr.: ATU69169712

Grundlegende Richtung
derive.at ist eine interdisziplinäre Plattform zum Thema Stadtforschung.

Vereinszweck
Zweck des Vereines ist die Ermöglichung und Durchführung von Forschungen und wissenschaftlichen Tätigkeiten zu den Themen Stadt und Urbanität und allen damit zusammenhängenden Fragen. Besondere Berücksichtigung sollen dabei inter- und transdisziplinäre Ansätze finden.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

dérive – Verein für Stadtforschung (nachfolgend „Verein“)

1. Lieferbedingung

Die Lieferung des/der bestellten Artikel erfolgt nach Überweisung der Rechnungssumme an die angegebene Adresse. Zustellmängel sowie Mängel am Artikel sind unverzüglich mitzuteilen. Spätere Ansprüche wegen erkennbaren Mängeln an dem Artikel sind ausgeschlossen. Bei Umzügen ist die neue Anschrift mitzuteilen. Diese und alle weiteren Mitteilungen, Fragen etc. richten Sie per Mail an: order@derive.at bzw. kontaktieren uns per Telefon 0043 1 946 35 21.
Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Überschreitung von Lieferfristen berechtigt grundsätzlich nicht zum Rücktritt.

2. Zahlung

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse durch Überweisung auf folgendes Konto.

Konto: Christoph Laimer
Bank: Easybank, 1010 Wien
IBAN: AT51 1420 0200 1112 6570
BIC: EASYATW1

Andere Zahlungsmöglichkeiten:
PayPal: paypal.me/derivestadtforschung

3. Abonnements

Die Laufzeit der Abonnements beträgt, wenn nicht ausdrücklich auf eine andere Dauer hingewiesen wird, ein Jahr. Wird von dem Kunden/der Kundin kein anderer Wunsch geäußert, beginnt das Abonnement mit der jeweils aktuellen Ausgabe.

Mit dem letzten Heft eines Abonnements erhaltet der Kunde bzw. die Kundin eine Rechnung für ein Fortsetzungsabonnement. Wird diese nicht bezahlt, gilt das Abonnement als beendet. Eine Kündigung ist erwünscht aber nicht verpflichtend. Eine Kündigung vor Ablauf eines vereinbarten Verpflichtungszeitraumes ist nicht möglich.

Ermäßigte Abonnements gibt es gegen Nachweis für Studenten und Studentinnen sowie auf Anfrage. Auf ermäßigte Abonnements besteht kein Rechtsanspruch.

Abogeschenke (Bücher) sind in begrenzter Menge vorhanden und erhältlich solange der Vorrat reicht. Stehen mehrere Geschenke zur Auswahl werden die Wünsche des Kunden/der Kundin soweit möglich erfüllt. Ist das nicht möglich oder wird keine Präferenz für ein bestimmtes Geschenk angegeben, trifft der Verlag die Wahl. Für die Zusendung von Geschenken zum Abonnement außerhalb Österreichs werden die Portokosten extra verrechnet.

4. Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitschriften mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen (siehe § 312g BGB)

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den Verlag Christoph Laimer mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den Verlag Christoph Laimer zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Quelle: Anlage 1 zu Art. 246a § 1 Abs. 2 Satz 2 EGBGB

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An dérive - Verein für Stadtforschung, Mayergasse 5/12, 1020 Wien, Österreich:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den den Abchluss eines Abonnements.
Bestellt am* /erhalten am* Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum.

5. Copyright

Copyright sowie Verlags- und Urheberrechte an den gelieferten Artikeln liegen bei dérive – Verein für Stadtforschung bzw. dem Verlag. Die Weiterverwendung und Vervielfältigung von Texten und Fotos der Zeitschrift und der Website sind ausschließlich nach schriftlicher Zustimmung durch den Verein dérive gestattet. Anfragen bezüglich Nachdruck oder sonstige Formen der Veröffentlichung oder Vervielfältigung sind schriftlich an den Verein dérive zu richten.

Datenschutzhinweis

Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseite bzw. dem Datenaustausch mit uns sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist:
dérive - Verein für Stadtforschung
Mayergasse 5/12, 1020 Wien
Tel.: +43 (0) 1 946 35 21
E-Mail: mail@derive.at
ZVR-Zahl: 240986007

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten
Unter personenbezogene Daten, die von dérive gesammelt werden, fallen Ihr Name, E-Mailadresse, ggf. Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche andere Bestandsdaten, die Sie uns bei dem Abschluss einer Bestellung oder der Anmeldung für den Newsletter mitteilen.

2.2 Nutzung Ihrer Daten für Verkauf und Versand
Wir benötigen für den Verkauf und Versand unserer Produkte Name, Versandadresse und E-Mailadresse von Kund*innen. Gegebenenfalls auch eine davon abweichende Rechnungsadresse. Zur Rechnungslegung verwenden wir ein Buchhaltungsprogramm, das nur über bürointerne Computer und Server verwendet werden kann.

Die von uns genutzten Online-Verkaufsplatformen Tictail (Print-Hefte und sonstige analoge Produkte) und Sellfy (digitale PDF Downloads) sind im Sinne der EU-Datenschutzverordnung dazu verpflichtet, die Sicherheit der von Ihnen übertragenen Daten zu gewährleisten. Selbes gilt für die jeweiligen Zahlungsanbieter der beiden Seiten. Bei Bestellungen über Tictail werden Name, E-Mail, gültige Versandadresse und wenn von Ihnen angegeben, die Telefonnummer gespeichert. Für PDF-Bestellungen über Sellfy wird nur Ihre E-Mailadresse für den Verkaufsabschluss herangezogen.

Sowohl Tictail als auch Sellfy verwenden Analysetools für die statistische Auswertung Ihres Verhaltens bei der Nutzung unserer Online-Verkaufsstelle. Personenbezogene Daten werden dabei nicht angesehen oder ausgewertet.

2.3 Abonnent*innen
Die Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten) unserer Abonnent*innen speichern wir in einer Adressdatenbank, bei der der Zugriff und die Nutzung ausschließlich über bürointerne Computer und Server möglich sind.

2.3 Newsletter
In die Liste der Newsletter-Empfängerinnen werden ausschließlich Personen aufgenommen, die sich dafür entweder selbst online angemeldet haben, oder bei einer unserer öffentlichen Veranstaltungen mit Unterschrift ihr Interesse daran bekundet haben. Der Versand erfolgt über ein webbasiertes Newslettertool (Mailjet). Mailjet erstellt einen Bericht über Öffnungs- und Klickraten der von uns verschickten Newsletter. Das bedeutet, dass eine Aufstellung angefertigt wird, die uns zeigt, wieviel Prozent der Empfängerinnen den Newsletter geöffnet und ggf. vorhandene Links geklickt haben. Weitere angebotene Analysemöglichkeiten sind bewusst nicht aktiviert.

2.3.1 E-Mail-Bewerbung unserer Produkte
Personen, die bei dérive Produkte bestellt haben, informieren wir bei Erscheinen einer neuen Ausgabe von dérive oder eines ähnlichen Produktes sowie für von dérive organisierte Veranstaltungen oder von dérive produzierte Radiosendungen, die in einem direkten inhaltlichen Zusammenhang mit diesen Produkten stehen (z.B. Heftpräsentationen, Interviews mit Autor*innen), per Newsletter. Personenbezogene Daten werden immer nur für das Bewerben eigener Produkte herangezogen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder genutzt um die Produkte von Dritten anzupreisen.

2.4 Radio dérive
Alle in unseren Radiobeiträgen eingebundene Interviews, Sprachfetzen und Musikstücke werden natürlich nur mit Einverständniserklärung der jeweiligen Personen verwendet. Unsere Radiosendungen stehen unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) auf der Plattform CBA als kostenloser Stream oder Download zur Verfügung. Für einen allfälligen Download von Sendungen basiert die Angabe von persönlichen Daten ausschließlich auf freiwilliger Basis. Daten, die uns auf diesem Wege zur Verfügung gestellt werden, werden in unsere lokale Kontaktdatenbank aufgenommen, darüber hinaus jedoch nicht weiter verarbeitet. Sie dienen ggf. für eine Kontaktaufnahme.

3. Cookies und Web-Analyse

Das Tool Webalizer, eine Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzer*innen, erstellt für derive.at Übersichten beispielsweise zur Anzahl der Zugriffe, Seitenaufrufe. Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Die Website von dérive verwendet generell keine Cookies, ausgenommen ist der in die Website eingebundene Shop des Anbieters Tictail, der z.B. für die Funktionalität des Bestellvorgangs (speichern von ausgewählten Produkten im Warenkorb) Cookies verwendet.

4. Soziale Netzwerke

dérive - Verein für Stadtforschung ist auch auf Facebook, Twitter, Vimeo, Youtube, Yumpu, Issuu und CBA zu finden. Weder unsere Website noch unser Server sind dabei mit diesen Plattformen verbunden, womit jeglicher Datenaustausch unterbunden wird.

Gelegentlich veranstaltet dérive Gewinnspiele auf Facebook. Personenbezogene Daten (z.B. echter Name oder Versandadresse) des/der Gewinner*in werden nicht auf Facebook ausgetauscht, sondern wenn möglich über E-Mail oder telefonisch eingeholt.

5. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Des Weiteren sichern wir unsere Webseiten und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

6. Die Rechte unserer Kund*innen

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben unsere Kund*innen u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausgeschlossen davon sind personenbezogene Daten, die für das Finanzministerium (als Nachweis für Verkaufsabwicklungen) gesetzlich für sieben Jahre aufgehoben werden müssen.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch dérive nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, oder Brief an oben genannte Kontaktdaten senden. Bitte beachten Sie, dass wir für jede solche Änderungsanfrage einen Identitätsnachweis von Ihnen benötigen.