Alle Inhalt zum Tag "London"

Artikel

Radio

Veranstaltungen

The Golden Temple: Olympic Regeneration of East London

13.10.2013 11:55
dérive – Verein für Stadtforschung Enrico Masi

The Golden Temple widmet sich der Erkundung der Prozesse rund um die Olympiade 2012 in London und fängt den Geist und die Atmosphäre des letzten Jahres vor den Spielen ein. Die filmische Dokumentation erforscht die große Erzählung der Olympischen Spiele entlang der Errichtung der verschiedenen Tempel für Freizeit, Glaube und Konsum durch die Linse der Muße, des Gottesdienstes und des Verbrauchs.

Estate, a Reverie

8.10.2015 20:30
Filmcasino Wien, dérive – Verein für Stadtforschung Andrea Luka Zimmerman

Estate, a Reverie ist ein bewegendes Porträt einer Gemeinschaft, die in einem dem Abriss freigegebenen Londoner Sozialbau ums Überleben kämpft, und ein gewichtiges Statement zu den Verdrängungsprozessen in unseren Städten. Die kollaborativ ausgerichtete, performative Herangehensweise von Regisseurin Andrea Luca Zimmerman zeigt die beeindruckende Widerständigkeit von gesellschaftlich marginalisierten Menschen, die mit Verdrängungsprozessen konfrontiert sind, und feiert ihre Stärke im Ringen um ein würdevolles Dasein.

Grasp the Nettle

11.10.2015 12:00
dérive – Verein für Stadtforschung Dean Puckett

Wie lässt sich Aktion und Widerstand gemeinsam organisieren und leben? Was für Schwierigkeiten bringt die Offenheit von Kollektiven mit sich und was ermöglicht sie? Grasp the Nettle zeigt eine britischen Protestgemeinschaft zwei Jahre vor der Occupy-Bewegung - und stellt dabei Fragen nach Aushandlung und Strategien des Gemeinsamen, die sich zwischenzeitlich keinesfalls erübrigt haben.

Filmothek in der Festivalzentrale

13.10.2016 18:01 - 24:00
,14.10.2016 18:01 - 24:00
,15.10.2016 18:01 - 24:00
,16.10.2016 18:01 - 24:00
dérive – Verein für Stadtforschung

In der urbanize! Festivalzentrale steht den BesucherInnen an vier von fünf Festivaltage eine Filmothek zur Verfügung, in der dieses Jahr drei Kurzfilme gezeigt werden. Darueberhinaus gibt es Mittschnitte aller Veranstaltungen von urbanize-Hamburg zu sehen. Die Kurzfilme können am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 18 bis 24 Uhr in der Festivalzentrale angeschaut werden. Am Samstag ist die Festivalzentrale im Geschwandner geschlossen.

Silent University Hamburg featuring Autonome Schule Zürich: Emanzipation statt Integration

1.10.2016 18:00
CTC - Curating the City, Team PlanBude, dérive – Verein für Stadtforschung

Wissen – selbstorganisiert: „Bildung an der Autonomen Schule Zürich (ASZ) geht über das reine Erlernen eines Faches hinaus. Gemeinsam arbeiten wir an einem kritischen Verständnis politischer, wirtschaftlicher und sozialer Verhältnisse. Mit dem Ziel, diese Verhältnisse zu verändern und unser Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen.“