Peter Leeb

Peter Leeb ist Absolvent der Technischen Universität Graz und der Cooper Union School of Architecture in New York. Er war einer der Hauptdesigner im Atelier Raimund Abraham für das Austrian Cultural Forum in New York sowie für andere Projekte. Er war Entwurfslehrer am Pratt Institute in Brooklyn, N.Y., ebenso an der Technischen Universität Wien; er war Professor für Material, Konstruktion, Technologie sowie Professor für Ökologie, Nachhaltigkeit, Kulturelles Erbe am Institut für Kunst und Architektur an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Er ist Aktivist bei FRISCH und lehrt am Institut für Kunst und Architektur. Er ist Architekt und Partner von NURARCHITEKTUR in Wien.

Zur Website von Peter Leeb

Artikel

Veranstaltungen

Parko

15.10.2017 11:30
dérive – Verein für Stadtforschung Christina Condak, FRISCH - Freiraum Initiative Schmelz, Peter Leeb

Der Dokumentarfilm Parko portraitiert die Besetzung und Verwandlung eines ehemaligen Parkplatzes im Herzen Athens zu einem Park. Inmitten der Finanzkrise schafft sich die Nachbarschaft selbstorganisiert dringend benötigten Grünraum, der als Commons verwaltet wird. Der Film folgt der Entstehung des ungewöhnlichen Parks und porträtiert wie die Aktivist*innen der alltäglichen Misere der Austeritäts-Politik einen Ort des Feierns, des Austauschs und der Zuflucht entgegenstellen. Im Anschluss Gespräch mit FRISCH - Freiraum Initiative Schmelz und Führung durch die Ausstellung How to Live Together der Kunsthalle Wien. English version on subpage!