/ecm ist ein zweijähriger postgradualer Masterlehrgang an der Universität für angewandte Kunst Wien. Er zielt auf den Erwerb von Kernkompetenzen im erweiterten Museums- und Ausstellungsfeld und verbindet Ausstellungstheorie und -praxis. Sehen lernen, analysieren, realisieren ist seine Methode; educating, curating, managing sind die Brennpunkte seiner disziplinübergreifenden, aktuelle Diskurse reflektierenden Ausbildung. Die Realisierung eines Ausstellungsprojekts ermöglicht, erworbenes Wissen
Eva Maria Mair, Klaus Kodydek, Lena Kohlmayr und Clara Rosa Rindler-Schantl haben Hintergründe in Architektur, Politikwissenschaft, Raumplanung und Landschaftsarchitektur. Im Rahmen des Masterstudiums Social Design - Arts As Urban Innovation an der Universität für Angewandte Kunst Wien haben sie 2016 im Kollektiv das Projekt #analogposting ins Leben gerufen. #analogposting / Instagram
50 Hz ist eine Radioshow in der Refugees ihre Lieblingsmusik und KünstlerInnen zeigen, teilen und diskutieren. In regelmäßigen Abständen baut eine kleine Gruppe von RadiomacherInnen ein ebenso kleines Radiostudio im Café einer Wiener Flüchtlingsnotunterkunft auf. Zusammen hören wir Musik, tauschen sie aus und finden neue Lieblingsstücke. Die Sendung wird jeden vierten Dienstag im Monat um 16:30 auf Orange 94.0 ausgestrahlt! (Wiederholung: zweiter Sonntag im Monat 10:30)