Costas Panayotakis is Professor of Sociology at the City University of New York. His research interests are politics of scarcity and economic democracy.

Carl Parks ist unter anderem Anrainer des Augartens in Wien.
Lisa Parola ist Kuratorin, Kunstkritikerin und Gründungsmitglied des in Turin ansässigen Kunstkollektiv a.titolo.

Peer Pasternack ist Direktor des Instituts für Hochschulforschung (HoF) an der Universität Halle-Wittenberg und wissenschaftlicher Geschäftsführer des WZW Wissenschaftszentrum Sachsen-Anhalt Wittenberg.

Deutsches Institut für Urbanistik

Peter Payer, ist Historiker und Stadtforscher sowie Kurator im Technischen Museum Wien.

Alice Pechriggl ist Philosophin, Sozialwissenschaftlerin und Professorin am Institut für Philosophie und Gruppendynamik der Universität Klagenfurt.

Jamie Peck is Canada Research Chair in Urban & Regional Political Economy and Professor of Geography at the University of British Columbia. His research interests include the political economy of neoliberalization, economic governance, labor market theory and urban restructuring.

Christian Peer ist wissenschaftlicher Projektleiter an der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung.

Alexander Peer, lebt als freier Autor in Wien.

Marti Peran ist Lektor für Kunstgeschichte an der Universität Barcelona und Kurator zahlreicher Ausstellungen in und außerhalb Spaniens.

Kuratorin z.B. Jüdisches Museum Wien

Marius Pfannenstiel ist Fotokünstler, er lebt und arbeitet in München.

Alena Pfoser hat Soziologie in Wien studiert. Ihre Schwerpunkte sind kollektives Gedächtnis, Erinnerungskultur und Stadtsoziologie.

Tarmo Pikner holds doctoral degree in human geography from the University of Oulu.

Markus Pinter arbeitet als Politologe am Wiener Institut für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit (VIDC) und koordiniert antirassistische Sportprojekte.

Wolfgang Pircher ist Assistenzprofessor am Institut für Philosophie der Universität Wien.

Leonhard Plank ist Universitätsassistent am Fachbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik im Department für Raumplanung der TU Wien.

Monika Platzer ist Kuratorin und Mitarbeiterin des Architekturzentrum Wien.

is Assistant Professor of Anthropology and Urban Studies at the Warsaw University. He writes about class, space and uneven development.

Lucas Pohl ist Doktorand am Institut für Humangeographie der Goethe Universität Frankfurt am Main.

Cordelia Polinna ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsprojekts „Postmoderner Städtebau seit den 80er-Jahren: Remake der ,Europäischen Stadt‘ am Beispiel von Berlin und London“ an der TU-Berlin

Carsten Praum ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Stadtplanung der Bauhaus-Universität Weimar.

Susanne Prehl holds a diploma in Landscape Architecture and a master degree in European Urban Studies. Her research focuses on open space and urban regeneration in such diverse places as Hamburg, Istanbul and cities in Latin America.

Claudia Prinz arbeitet an der Leitstelle für "alltags- und frauengerechtes Planen und Bauen".
Martin Prinzhorn, geb. 1957 in Wien, Linguist und Kunstkritiker, derzeit am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien und in Budapest tätig, zahlr. Veröffentlichungen, u.a. in " Texte zur Kunst ", Köln.
Ursula Maria Probst ist Kulturarbeiterin, Kritikerin und Kuratorin in Wien.
Catarina Proidl ist Lektorin am Institut für Landschaftsplanung und Gartenkunst an der TU Wien und Landschaftsplanerin bei stadtland Wien-Hohenems.
Sebastian Prothmann ist Diplom-Geograph und Doktorand am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Michelle Provoost ist Mitglied von Crimson Architecture Historians, Rotterdam.
Angelika Psenner war Assistentin am Institut für Baukunst , Bauaufnahme und Architekturtheorie an der TU Wien sowie Research Fellow am IFK.
Redakteurin bei Radio dérive.

Mark Purcell ist Professor an der Abteilung für Urban Design & Planning der Universität Washington.

Luise F. Pusch ist eine deutsche Sprachwissenschaftlerin.

Oswald Putzer ist Künstler und lebt in Wien.