Elke Rauth

Elke Rauth ist Obfrau von dérive - Verein für Stadtforschung, sowie Redakteurin von dérive - Zeitschrift für Stadtforschung und des monatlichen Radioformats Radio dérive. Sie ist Leiterin und Co-Kuratorin von urbanize! Int. Festival für urbane Erkundungen, das sich seit 2010 jährlich urbanen Themenstellungen widmet. Mit dem Hausprojekt Bikes and Rails ist sie Teil des habiTAT Mietshäuser Syndikat. Sie interessiert sich für Stadt als gesellschaftspolitischer Ort und für die Organisation des postkapitalistischen Übergangs in Theorie und Praxis.

Artikel

Bücher

Radio

Foto
Erstaustrahlung
7. Februar 2017